Bitte beachten: Das Suchthilfezentrum Kiel und die DIAKO Fachambulanz sind Teil der DIAKO Nordfriesland gGmbH. Die Seite "Wir als Arbeitgeber" zeigt daher alle Stellenangebote der DIAKO Nordfriesland und stellt das Gesamtunternehmen als Arbeitgeber vor.

Was uns auszeichnet

Vernetzt behandeln - Therapieerfolg sichern


Bei allen Erkrankungen aus den Fachbereichen der DIAKO Nordfriesland handelt es sich um komplexe Störungsbilder. Mehrfacherkrankungen und Überschneidungen mit anderen Störungen (Komorbidität) sowie die Gefahr von Rückschlägen sind eher die Regel als die Ausnahme. "Vernetzt behandeln - Therapieerfolg sichern" ist deshalb ein Leitgedanke der DIAKO Nordfriesland. Unsere innere Vernetzung erlaubt ein umfassendes individuelles Angebot. 

Miteinander arbeiten - in einem multiprofessionellem Team


Unser Miteinander ist geprägt durch Achtsamkeit, Akzeptanz und Anerkennung. Flache Hierarchien, Wertschätzung und die Arbeit in multiprofessionellen Teams kennzeichnen unseren Umgang untereinander. Wir sind der christlich-humanistischen Werteordnung verpflichtet und erfüllen unseren Auftrag mit tiefem Respekt vor der Würde des Menschen.

Bei uns arbeiten die folgenden Berufsgruppen (w/m):

Ärzte und Fachärzte, examinierte Pflegekräfte und Fachpflegekräfte, Psychologische Psychotherapeuten, Diplom Psychologen, Diplom Sozialpädagogen, Diplom Sozialarbeiter, Ernährungswissenschaftler, Arbeits- und Ergotherapeuten, Sport- und Bewegungstherapeuten, medizinische Dokumentationsassistenten, Diätassistenten, Krankenpflegehelfer, Medizinische Fachangestellte, Stationssekretärinnen, Hauswirtschafterin, verschiedene Verwaltungs- und technische Berufe sowie Servicekräfte u.a.m.

Kreative Ideen einbringen - Innovationen fördern


Wir verstehen uns als eine moderne Einrichtung, in welcher Computersucht, Borderline-Störungen und Burn-Out ebenso fachkundig behandelt werden wie Depressionen und Schizophrenie. 

Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung nehmen wir in unseren Konzepten auf und setzen sie im Therapiealltag um. 

Vernetztes und selbständiges Denken ist Voraussetzung für die Arbeit mit den komplexen und vielschichtigen Störungsbildern der Patienten. 

Innovative und kreative Ideen der Mitarbeiter treffen auf offene Türen bei unseren Führungskräften. Vorschlagswesen und Ideenmanagement sind Teil unseres QM.

Downloads:

Unser Leitbild